Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

Kieler-Woche-Workshop "Reggiopädagogik anschaulich(t) – Mit Licht erzählen"

Jedes Jahr erwartet Kiel ca. 3 Millionen Gäste zur Kieler Woche. Darunter zahlreiche Marineeinheiten aus über 10 Nationen, Segler aus 36 Nationen und über ein Dutzend Städtedelegationen. Auch Pädiko erwartet dieses Jahr einen ganz besonderen Gast: Lichtkünstler und Revolutionär des Schattenspiels Norbert Götz. 

Die vermutlich älteste Kunstform der Welt erlebt in den letzten Jahrzehnten außergewöhnliche und aufsehenerregende Veränderungen. Das alte "Schattenspiel" verwandelt sich ins "Schattentheater".  Die Darstellungswelt des modernen Schattentheaters besteht nicht allein aus Schatten, sondern aus allen Verhaltensweisen des Lichtes, die Bilder auf der Leinwand erzeugen können. Seit 1984 arbeitet Norbert Götz mit natürlichen Lichtquellen und der traditionellen Spielform hinter der Leinwand. In 2014 angekommen, arbeitet Norbert Götz auch mit LED und Laser. Symmetrie, Dopplung, Vervielfältigung und Verzerrung sind die Grundlagen seiner choreografischen Arbeit mit Licht.

Der Workshop findet vom 23. bis 25. Juni statt und bietet einen Einblick in die Grundlagen des modernen Schattentheaters sowie eine umfassende Übersicht zu den Spielweisen mit vielen praktischen Beispielen. Im Anschluss des Workshops veranstaltet Norbert Götz eine Theateraufführung, zu der Interessierte sowie Eltern und Kinder herzlich eingeladen sind.

Desweiteren beinhaltet der Workshop neben theoretischer Wissensvermittlung auch einen Exkurs in zwei Pädiko Einrichtungen: Unser Kinderdorf in Kiel-Neumeimersdorf und die Kita Colorito in Kiel-Mitte. 

Der Anmeldeschluss für den Workshop ist der 18. Mai 2014. Weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie in der entsprechenden Seminarbeschreibung.

Veröffentlichsdatum: 17.01.2014 14:17

Ansprechpartner: Pädiko e.V.,

Zurück zu den Pressemitteilungen

Downloads

Inserate im Weiterbildungsprogramm

Das Weiterbildungsprogramm erscheint jährlich im Oktober. Präsentieren Sie sich einem breiten Publikum!

Download Mediadaten

Download Auftragsformular  

 

Veröffentlichungen