Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

Dein Freiwilligendienst bei Pädiko



Die Freiwilligendienste bei Pädiko verbinden praktische Tätigkeiten in den Einsatzstellen und Bildungsangebote in den Seminaren miteinander. 

Jährlich suchen wir junge, engagierte Menschen für die Teilnahme am Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst, die sich in unseren Kindertagesstätten in Kiel und Umgebung engagieren möchten. 

Die nachfolgenden Videos sind Imagefilme und Eigentum des Bundesministeriums für Familie, Senioren und Jugend und sollen dir einen kleinen, allgemeinen Einblick in den Freiwilligendienst verschaffen. Im Anschluss kannst du lesen, was dich bei Pädiko in Kiel erwartet.

 

Das ist Pädiko

Pädiko ist anerkannter Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres, Träger der freien Jugendhilfe und staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung sowie Mitglied im Bundesverband deutscher Privatschulen.

Seit 2006 begleiten und betreuen wir Praktikanten und Praktikantinnen im FSJ in Kiel, seit 2011 Praktikanten und Praktikantinnen im BFD in Kiel. 

Du möchtest mehr über Pädiko wissen? Dann kannst du gerne unser Portrait lesen oder dich über unser Leitbild informieren.

 

Deine Einsatzstellen bei Pädiko

Die Einsatzstellen von Pädiko befinden sich in verschiedenen KinderkrippenKindertagesstätten und Einrichtungen der Schulkindbetreuung in Kiel. Folgende Einsatzstellen haben wir für dich im Angebot:

  • Krippengruppen mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren,
  • Elementargruppen mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren,
  • Waldkrippengruppen im Alter von 20 Monaten bis 3 Jahren,
  • Familiengruppen mit Kindern im Alter von 1-6 Jahren,
  • Integrative Gruppen mit Kindern mit Beeinträchtigungen im Alter von 3-6 Jahren,
  • Wald-Elementargruppen im Alter von 3-6 Jahren,
  • Schulkindbetreuung für Kinder im Alter von 6-10 Jahren.

Was dich erwartet

Der Freiwilligendienst ist ein abwechslungsreiches Jahr in einer sozialpädagogischen Einrichtung, in dem du deine eigenen Fähigkeiten entdecken und ausprobieren kannst. Du lernst Verantwortung für dich und andere zu übernehmen.

Du hast die Möglichkeit, verschiedene sozialpädagogische Bereiche kennen zu lernen und machst mit dem Freiwilligendienst deine ersten Schritte zur Berufsqualifizierung: Der Freiwilligendienst ist ein anerkanntes (Vor-)Praktikum für den sozialen Beruf und führt zusammen mit der schulischen Fachhochschulreife zur Anerkennung dieser.

Der Freiwilligendienst ist außerdem eine sinnvolle Überbrückung der Ausbildungs- oder Studienplatzwartezeit in der du zusätzlich eine Menge neuer Leute kennenlernst. Ein paar Fotos aus vergangenen Jahren kannst du dir hier anschauen.

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bewirb dich mit Anschreiben, Schilderung deiner Beweggründe, tabellarischem Lebenslauf mit Mailadresse, Kopie deines letzten Schulzeugnisses und Passbild.

Schick deine Unterlagen (ohne Bewerbungsmappe) an:

Pädiko e.V.

Knooper Weg 75

24116 Kiel

Tel: 0431 - 9826390

oder online an info@paediko.de

 

 

Das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst werden gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung Schleswig-Holstein.