Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Still und Stark - Schüchterne und introvertierte Kinder in der Kita
Kategorie Pädagogik und Gesellschaft
Förderung und Unterstützung

Inhalt

Alle Kinder spielen auf dem Freigelände, rennen und klettern fröhlich herum - nur eines bleibt für sich, scheinbar zufrieden. Müssen sich die ErzieherInnen Sorgen machen? Oder ist das nur eine Phase?

Stille, introvertierte Kinder gehen manchmal unter im Kitaalltag. Dabei ist es wichtig, introvertierte Kinder in ihrer Entwicklung so zu fördern, so dass sie sich mit ihren Eigenschaften wertvoll und angenommen empfinden. Dann können Sie gestärkt ihren Weg gehen und die Welt mit ihren Talenten und Fähigkeiten bereichern. Wie kann es gelingen, stille Kinder mit einzubeziehen und ihnen eine Möglichkeit zu geben, sich in der Gruppe wohl zu fühlen?

Inhalte
  • Das Konzept der Introversion nach C.G. Jung
  • Schüchternes und introvertiertes Verhalten verstehen
  • Selbstwert und Selbstbewusstsein schüchterner Kinder fördern
  • Wie leise Kinder einen Platz in ihrer Gruppe finden
  • Introvertierte Lernwege achtsam unterstützen
  • Platz für die Stillen: geeignete Materialien, Raumgestaltung und Tagesstrukturen
  • Zeit für Gespräch und Austausch
Hinweis
Bitte bringen Sie sich rutschfeste Schuhe für Innenräume mit.
Leitung Susanne Buchholz
Seminar-Nr. 20.08.29
Termin Mo., 24.08.2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko Akademie im Betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43 , 22769 Hamburg
Kosten 175 € inkl. Webinar-Paket, Material und Verpflegung
Anbieter Pädiko Akademie
Anmeldung