Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Unfall, Flucht und Krieg - Traumatisierte Kinder verstehen
Kategorie Pädagogik und Gesellschaft
Förderung und Unterstützung

Inhalt

Kleine und große Menschen, die schlimme Erfahrungen wie Unfall, Flucht, Krieg, Verlust von Angehörigen oder Gewalt überlebt haben, verhalten sich oft auffällig.
Woran erkenne ich eine Traumatisierung und wie gehe ich mit den typischen Verhaltensweisen im pädagogischen Kontext um?

Inhalte
  • Den psychologischen Grundlagen eines Traumas
  • Psychoedukation
  • Diagnoseverfahren
  • Dem Phänomen der Dissoziation
  • Praktischen erste Hilfe Maßnahmen (Notfallkoffer)
  • Grundlagen traumasensibler Gesprächsführung
Leitung Gisela Storz
Seminar-Nr. 20.08.19
Termin Do., 20.08.2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko Akademie Kiel, Kiel
Kosten 105 € inkl. Mittagessen
Anbieter Pädiko e.V.
Anmeldung