Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Plitsch Platsch Pinguin – Spielend sprechen lernen
Kategorie Pädagogik und Gesellschaft
Förderung und Unterstützung

Inhalt

Ein bisschen Magie aus einer selbstgemachten Zaubertüte schütteln, einen Hasen auf dem Weg zur Karotte versenken, Wuschel und Floh im Tierkrankenhaus verarzten oder Socken verzocken – Spiele sind faszinierend vielfältig. Wie kann man sie aber am besten einsetzen, um die kindliche Sprachentwicklung zu unterstützen?
Die Fortbildung „Mit Spielen spielend sprechen lernen“ hat zwei Schwerpunkte. Zum einen beschäftigen wir uns mit unserer Stimme und Sprechweise als sprachliches Vorbild und trainieren das Modellieren kindlicher Äußerungen.
Zum anderen erproben wir die unterschiedlichsten Spiele und Spielformate und erarbeiten wie diese für die Unterstützung der Sprachentwicklung genutzt werden können. Dazu entwerfen wir ein eigenes Materialpaket zum Mitnehmen.

Die Fortbildung ist rein praktisch. Mehr Hintergrundwissen zur Sprachentwicklung und Sprachentwicklungsstörungen erhalten Sie in dem Seminar „Sprachentwicklung fachlich unterstützen“.

Inhalte
    ?    Die eigene Stimme und Sprechweise als Vorbild
    ?    Hören – Hörspiel, auditive Wahrnehmung fördern, mit Lautstärke umgehen
    ?    Spiele erproben ( welche Formate)Sprachentwicklung,
    ?    Spiele für den Wortschatz
    ?    Spiele für die Lautbildung und phonologische Bewusstheit
    ?    Spiele für die Mundmotorik
    ?    Materialien zur Sprachförderung anschaffen und erstellen
    ?    Freude an Sprache und Sprachförderung haben
Leitung Katrin Hannappel-Schröder
Seminar-Nr. 20.03.07
Termin Do., 26.03.2020 von 09:30 bis 16:00 Uhr
Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 1. Stock, 24116 Kiel
Kosten 105 € inkl. Mittagessen
Anbieter Pädiko e.V.
Anmeldung