Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Digitale Medien in der Frühpädagogik - Beobachtungen und Dokumentationen: Kindliche Lernwege sichtbar machen
Kategorie Pädagogik und Gesellschaft

Inhalt

Kinder wachsen heute geradezu selbstverständlich mit digitalen Medien auf. Die pädagogische Chance dieses gesellschaftlichen Wandels besteht darin, den Kindern in den Kindertageseinrichtungen zu ermöglichen, beim Experimentieren mit den digitalen Medien vielfältige Erfahrungen zu sammeln. Indem sie sich bewusst mit diesen auseinandersetzen, lernen sie die Ausdrucksmöglichkeiten, die ihnen die digitalen Medien als eine ihrer mehr als 100 Sprachen bieten, kennen und bewusst einzusetzen. Aktives und Kreatives Arbeiten mit Laptop, Beamer, Kamera, Drawpad, Webcam und digitalen Mikroskopen führt dazu, dass Kinder digitale Medien als vielseitig verwendbares Mittel für Kommunikation, Interaktion und Lernen nutzen können. Dabei ist die Nutzung digitaler Medien ein ergänzendes Bildungsangebot zu der schon vorhandenen Pädagogik in der Kita. Unabdingbar für die Arbeit mit digitalen Medien in Kindertageseinrichtungen ist die Begleitung durch qualifizierte Fachkräfte und die Einbeziehung der Eltern.
 
Praktische Beispiele aus dem pädagogischen Alltag bei Pädiko werden in Bezug gesetzt zu der Arbeit mit digitalen Medien. Dabei geht es vor allem darum, digitale Medien aktiv, kreativ und kompetent in den Kita Alltag zu integrieren.

Beobachtungen und Dokumentationen: Kindliche Lernwege sichtbar machen

n diesem Seminar wollen wir uns gemeinsam mit den Grundlagen, Kriterien und Rahmenbedingungen von Beobachtung und Dokumentation auseinandersetzen. Wir werden uns, unter anderem, aktiv und intensiv mit unterschiedlich strukturierten Beobachtungsbögen, dem Lotusplan und dem Monatsplan beschäftigen. Auch die digitalen Medien spielen kontinuierlich eine unerlässliche Rolle und zählen mit zu den wesentlichen Beobachtungs- und Dokumentationsinstrumenten, um die kindlichen Lernwege allumfassend darzustellen. All dies dient der genauen Beobachtung und ist Voraussetzung für eine gelungene Dokumentation.
Leitung Katharina Behrens
Kristin Lemburg
Seminar-Nr. 19.08.20
Termin Di., 13.08.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 1. Stock, 24116 Kiel
Kosten 105 € inkl. Mittagessen
Anmeldung