Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Kinder in einer "verrückten" Welt
Kategorie Pädagogik und Gesellschaft
Förderung und Unterstützung
Sozialmanagement und Kommunikation

Inhalt

Kinder von emotional oder psychisch beeinträchtigten Eltern, leiden unter den Auswirkungen ihres Alltags. Häufig sind sie in die Schwierigkeiten ihrer Eltern involviert oder es kommt zur Verwechslung von Rollen und Aufgaben innerhalb des Familienlebens.

Diese Kinder stellen die Umwelt und Fachkräfte oft vor besondere Herausforderungen. Aber gerade diese Kinder, gleich welchen Alters, benötigen einen besonderen Schutz und ein hohes Maß an Wertschätzung um sich in ihrer „verrückten“ Welt zurechtzufinden. Rituale, Verlässlichkeit und Vertrauen sind dabei Wegbegleiter, die helfen können.

Im pädagogischen Alltag sind aber auch Eltern allseits zugegen. Wie kann ein Umgang mit Ihnen gelingen?  Wie kann eine Ansprache gelingen? Wie kann eine Zusammenarbeit, zum Wohle des Kindes, gestaltet werden? Diese Fragen fließen fachlich und praxisnah in das Seminar ein, um möglichst nachhaltig und auf unterschiedlichen Ebenen das Thema aufzugreifen.

Inhalte
  • Definition und Formen von psychischen Erkrankungen –ein Überblick
  • Wechselwirkungen zwischen Erkrankung und kindlichen Verhalten
  • Umgang mit belasteten Kindern – Hilfestellung für belastete Kinder
  • Umgang mit den betroffenen Eltern
Hinweis: Bitte bringen Sie sich rutschfeste Schuhe für Innenräume mit.
Leitung Karin Jacobsen-Jordt
Seminar-Nr. 19.10.02
Termin Do., 24.10.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 1. Stock, 24116 Kiel
Kosten 105 € inkl. Mittagessen
Anmeldung