Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Elterngespräche führen
Kategorie Kindertagespflege und Krippe
Sozialmanagement und Kommunikation
Entspannung, Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung

Inhalt

Mit Hilfe der „Wertschätzenden Kommunikation“, wie die „Gewaltfreie Kommunikation“ nach M. Rosenberg auch genannt wird, können Elterngespräche so gestaltet werden, dass ein wirklicher Kontakt entsteht. Auf der Basis von gegenseitigem Verstehen können Missverständnisse geklärt, Vorwürfe übersetzt und Konflikte leichter aufgelöst werden, so dass alle Beteiligten daran wachsen können. Das konstruktive Miteinander zum Wohle des Kindes wird so unterstützt.
Die Teilnehmerinnen lernen die Methode der „wertschätzenden Kommunikation“ kennen und machen erste Schritte in der Anwendung in Elterngesprächen. Die Teilnehmer mit Vorkenntnissen können auf vertiefte Art und Weise ihre Elternkontakte erforschen.

Inhalte
  • Grundlagen und Haltungen der „Wertschätzenden Kommunikation“ nach M. Rosenberg kennen lernen und erfahren
  • aktives Zuhören üben
  • die Methode der 4 Schritte anwenden
  • Empathie – was ist das?
  • Selbstempathie kennen lernen


Hinweis: Bitte bringen Sie sich Schuhe für Innenräume mit.

Achtung: Dieses Seminar steht im Weiterbildungsbuch mit Termin 04.03.2019! Druckfehler
Leitung Maren Müller
Seminar-Nr. 19.03.12
Termin Mo., 11.03.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 1. Stock, 24116 Kiel
Kosten 105 € inkl. Mittagessen
Anmeldung