Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Kurzschluss im Gehirn - Umgang mit pubertierenden Jugendlichen
Kategorie Pädagogik und Gesellschaft
Förderung und Unterstützung

Inhalt

Wie kommt es zu diesen akuten Kurzschlüssen im Gehirn, auch Pubertät genannt? Wie viel Macht haben die Hormone und was tun, wenn Erziehung scheinbar wirkungslos bleibt?

Die Pubertät ist die Zeit, in der aus dem heranwachsenden Kind ein Erwachsener wird. Studien zeigen, dass sich die Geschlechtsreife pro Jahrgang um zwei Monate nach vorne verschiebt. Wir betrachten die Möglichkeiten der außerschulischen Jugendbildung, Jugendarbeit sowie Jugendberatung (familienbezogene Beratung).

Inhalte
  • Seelische Auswirkungen,
  • persönliche und soziale Kompetenzen fördern,
  • soziales Engagement und gesellschaftliche Mitverantwortung anregen,
  • Gewalt- und Suchtprävention,
  • typische Störungsbilder (Essstörungen, Depressionen?)
  • Möglichkeiten der Erlebnispädagogik.
Leitung Meike Weinreich
Seminar-Nr. 19.09.14
Termin Mi., 11.09.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 1. Stock, 24116 Kiel
Kosten 105 € inkl. Mittagessen
Anmeldung