Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Demokratieerziehung in Kita und Schule
Kategorie Pädagogik und Gesellschaft

Inhalt

“Später als Erwachsene sollen sie nicht auf dumpfe Parolen hereinfallen. Deshalb lernt der Nachwuchs schon im Kindergarten die Mitbestimmung kennen. Die ersten acht Häuser im Norden erhielten gestern die offizielle Auszeichnung als Demokratie-Kita?.  
 
So titelte die shz am 02. Februar 2017, auch der Tag, an dem das Deutsche Kinderhilfswerk den Kinderreport 2017 vorstellte. Dafür wurden in einer Studie Erwachsene gefragt, ob sie Kindern und Jugendlichen zutrauen, die Demokratie in die Zukunft zu tragen. Ein Drittel der Befragten zweifelt danach an der Demokratiefähigkeit der zukünftigen Generationen.
 
In Gruppen spielen Haltungen und Bewertungen gegenüber anderen Menschen eine zentrale Rolle. Vielfaltförderung und damit die Erziehung zu einem positiven und konstruktiven Umgang mit Vielfalt ist nur möglich, wenn die Vorbilder von Kindern dies verinnerlicht haben und vorleben.
 
Das Seminar bietet
  • Raum für Begegnung mit demokratischen Konzepten,
  • Möglichkeiten, demokratische Prozesse selbst zu erfahren,
  • stellt unterschiedliche partizipative Strukturen (Klassenrat, Kinderforen, Projekte, z.B. plant-for-the-planet) für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vor.

Bitte beachten Sie die Terminverlegung: im Weiterbildungsbuch finden Sie das Seminar mit Datum 25.04.2018!


Leitung Meike Weinreich
Seminar-Nr. 18.04.08
Termin Mi., 02.05.2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 1. Stock, 24116 Kiel
Kosten 75 € inkl. Verpflegung
Anmeldung