Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Kleine Kinder brauchen Bilderbücher
Kategorie Kindertagespflege und Krippe
Pädagogik und Gesellschaft

Inhalt

Bilderbücher spielen eine wesentliche Rolle in der frühen Sprachentwicklung: Kinder, denen viel vorgelesen, wird, haben einen größeren Wortschatz, gute sprachliche Voraussetzungen und meist ein weitergehendes Interesse an Literatur.
Die Bild- bzw. Buchbetrachtung ist eine Form des Kontaktes, die sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß macht. Der Kreativität und der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Bücher sind ein wunderbares Medium, um sich spielerisch mit Kinderthemen auseinanderzusetzen.

Das Seminar soll den Teilnehmenden (noch) mehr Lust auf Bilderbücher und die Arbeit mit ihnen machen.

Inhalte
  • Welche Literatur steht für kleine Kinder zur Verfügung?
  • Wie können Kleinkinder durch Literatur gefördert werden?
  • Was ist “gutes Vorlesen??
  • Wie taucht man so richtig ein?
  • Welche Möglichkeiten gibt es im Rahmen der Arbeit mit Büchern?


 

Leitung Christina de la Sauce
Seminar-Nr. 17.09.03
Termin Di., 19.09.2017 von 15:00 bis 20:00 Uhr
Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 1. Stock, 24116 Kiel
Kosten 60 € ohne Verpflegung
Anmeldung