Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

PÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE FÜR UNSERE EINRICHTUNGEN



Wir suchen

Leitungen/stellvertretende Leitungen für unsere Einrichtungen:

  • ab sofort eine stellvertretende Leitung für eine große Einrichtung mit 6 Gruppen im Kieler Randgebiet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30,0 Stunden. Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD. Bewerbungen an: Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 24116 Kiel, sonja.joehnck@paediko.de
  • ab sofort eine Dipl.-Soz.-PädagogIn (oder vergleichbarer Abschluß) als Leitung für unseren Jugendtreff, der in einer großen Kita im Randgebiet von Kiel gelegen ist. Die Leitungsstelle beinhaltet ebenfalls die Arbeit im offenen Treff. Daran angekoppelt ist die Betreuung unserer FSJler/Innen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20,0 Stunden. Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD. Bewerbungen an: Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 24116 Kiel, sonja.joehnck@paediko.de
  • ab sofort  eine Leitung für unsere Einrichtung in Schleswig, die aus zwei Waldgruppeneiner Natur- und Wandergruppe sowie einer altersgemischten Gruppe besteht. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt insgesamt 30,0 Stunden. Diese Stunden setzen sich wie folgt zusammen: 11,0 Leitungsstunden und 19,0 Gruppendienststunden. Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD. Bewerbungen an: Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 24116 Kiel, sonja.joehnck@paediko.de

 Staatlich anerkannte ErzieherInnen für unsere Einrichtungen

  • ab sofort eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in für den gruppenübergreifenden Einsatz am Nachmittag in einer großen Elementareinrichtung am Kieler Stadtrand. Die Arbeitszeit beträgt 14,0 Wochenstunden. Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD. Bewerbungen an: Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 24116 Kiel, sonja.joehnck@paediko.de
  • ab sofort eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in für den Einsatz in einer Elementargruppe in einer großen Einrichtung am Kieler Stadtrand. Die Arbeitszeit beträgt 22,0 Wochenstunden. Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD. Bewerbungen an: Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 24116 Kiel, sonja.joehnck@paediko.de
  • ab sofort eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in für unsere Einrichtung in Schleswig. Der Einsatz erfolgt als Springkraft gruppenübergreifend. Die Arbeitszeit beträgt 20,0 Wochenstunden (auch weniger möglich). Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD. Bewerbungen an: Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 24116 Kiel, sonja.joehnck@paediko.de
  • ab sofort mehrere staatlich anerkannte/n Erzieher/innen für die Betreuung am Nachmittag (Montag bis Donnerstag) in einer gebundenen Ganztagsschule in Mettenhof. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 6,0 - 10,0 Stunden und ist in der Zeit von 12.00 - 15.10 Uhr zu absolvieren. Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD und wird in S8a vergütet. Bewerbungen an: Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 24116 Kiel, sonja.joehnck@paediko.de

Pädiko e.V. lebt und arbeitet ökologisch, energiebewusst und nachhaltig. Wir vermeiden Müll und setzen auf Recyclingmaterial. Aus diesem Grund bevorzugen wir Ihre Bewerbung per E-Mail und wünschen uns, dass Sie bei postalischen Bewerbungen einen adressierten und frankierten Freiumschlag für eine evtl. Rücksendung Ihrer Unterlagen beifügen. Vielen Dank!

Voraussetzung für die Beschäftigung in den genannten Stellen ist der erfolgreiche Abschluss zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in, sozialpädagogischen Assistent/in oder Kinderpflegerin, bzw. HeilpädagogIn. Wenn Sie bereits Berufserfahrung mitbringen ist dies von Vorteil. Doch auch qualifizierte und motivierte Berufsanfänger/innen haben gute Chancen.
Die pädagogischen Fachkräfte tragen die Verantwortung für die Betreuung, Bildung und Erziehung der ihnen anvertrauten Kinder in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Eltern und arbeiten auf der Basis der Leitlinien zum Bildungsauftrag des Landes Schleswig-Holstein sowie der Einrichtungskonzeptionen.

Wir wünschen uns pädagogische Fachkräfte, die über folgende Kompetenzen verfügen:

  • Verantwortungsbewusstsein und –bereitschaft
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • die Fähigkeit, eine Gruppe zu führen, Gruppenprozesse zu steuern sowie gleichzeitig die Bedürfnisse der Kinder im Blick zu haben und zu integrieren
  • Kenntnisse der Reggio-Pädagogik und der Wunsch reggio-orientiert zu arbeiten
  • gute Beobachtungs- und Dokumentationskompetenz
  • ein Gefühl für Raumgestaltung
  • kreative Ideen
  • Humor
  • Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • Lernbereitschaft
  • die Bereitschaft sich kontinuierlich zu reflektieren und weiterentwickeln. 

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TVÖD
  • kreatives und vielfältiges Arbeitsfeld
  • angenehmes, freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima
  • regelmäßige, fachliche Fortbildungen individuell oder im Team