Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

PÄDAGOGISCHE ARBEIT



Pädiko e.V. ist gemeinwesenorientiert, organisationsstark, dynamisch, kreativ, umweltbewusst und flexibel.

Pädagogische Arbeit

Die pädagogische Arbeit in unseren Einrichtungen orientiert sich an

  • der Reggio-Pädagogik, die das Forschen, Beobachten und Experimentieren der Kinder unterstützt und dokumentiert,
  • dem Situationsansatz, der die Lebenssituation der Kinder als Lerngrundlage aufgreift,
  • dem Integrationsgedanken, der alle Kinder unabhängig von ihrer körperlichen, geistigen, seelischen und kulturellen Ausgangslage individuell fördert,
  • der Wertschätzung von Individualität,
  • der Akzeptanz von Verschiedenartigkeit,
  • der Partizipation und Auseinandersetzung.

Essen und Ernährung

Gesunde Ernährung bildet eine wichtige Grundlage für die Entwicklung von Kindern, daher wird in unseren Einrichtungen vollwertig vegetarisch mit Produkten aus biologischem Anbau gekocht.

Abwechslungsreich, frisch und möglichst mit Produkten aus der Region. Wir achten auf Nachhaltigkeit, fair gehandelte Produkte und sind klimabewusst. 

Um den hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, haben wir uns freiwillig mit dem Bio-Siegel nach der EU-Verordnung zertifizieren lassen und garantiert die Einhaltung der EG-Öko-Verordnung (DE-ÖKO-006). Pädiko e.V. ist 2011 ein Preisträger des von den Stadtwerken Kiel ausgelobten Umweltpreises.


Die Zertifizierung bedeutet die ausschließliche Verarbeitung von Lebensmitteln, welche aus kontrolliertem biologischem Anbau stammen. So wird geprüft, ob die uns beliefernden Firmen dem EG-Kontrollverfahren unterliegen, ob wir uns ausschließlich von diesen Lieferanten beliefern lassen und ob wir dieses auch kontrollieren. Die Voraussetzungen für die Zertifizierung werden jährlich neu überprüft. Bericht dazu...

 

 

Mahlzeiten sollen nicht nur auf gesunde und vollwertige Weise den Hunger stillen – in gemütlicher Atmosphäre beim Frühstück und Mittagessen wird die Essenssituation zu einem wichtigen Ritual im Betreuungsalltag.

Gemeinsam erfahren die Kinder, dass Essen etwas mit Genuss und Freude zu tun hat. Jedes Kind entdeckt für sich selbst wann es satt ist und lernt so eigene Bedürfnisse wahrzunehmen und zu äußern.