Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

ESF-Bundesmodellprogramm „Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas“



Im Rahmen des Bundesmodelprogramms „Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas“ fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) von 2015 bis 2020 bundesweit Projekte aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), die für die besondere Zielgruppe der Berufswechslerinnen und Berufswechsler erwachsenengerechte und geschlechtersensible Ausbildungsmöglichkeiten zur/zum staatlich anerkannten Erzieherin/Erzieher schaffen oder weiterentwickeln. Im Programm werden die Fachschülerinnen und Fachschüler parallel zu ihrer Ausbildung in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis in einer Kita beschäftigt und erhalten eine angemessene Vergütung.

Ziel ist es, Männern und Frauen unabhängig vom vorangehenden Status der Beschäftigung lebenslanges berufliches Lernen mit einer Absicherung des Lebensunterhaltes zu ermöglichen. Sowohl Beschäftigte wie auch Arbeitslose können auf diese Weise unabhängig von staatlichen Förderinstrumenten ihre Berufslaufbahn individuell an die Entwicklungen des Arbeitsmarktes anpassen.

Erwachsenengerecht und geschlechtersensibel

Erwachsene bringen Erfahrungen und Kenntnisse mit, die in der Ausbildung didaktisch und methodisch so berücksichtigt werden sollten, dass die Effizienz des Lernens an den Lernorten „Schule“ und „Kita“ optimal gesteigert wird. Dabei gilt es, die Lernenden nicht zu überfordern, sondern sie wertschätzend und gewinnbringend einzubinden und dadurch zu motivieren, ihre recht lange erneute Ausbildungsphase erfolgreich zu absolvieren. 

Projektlaufzeit

Nach dem erfolgreichen Start mit einer ersten Gruppe von Quereinsteigern im Jahr 2015, beginnen im September 2016 sechs weitere Kandidaten/innen ihre Ausbildung bei Pädiko. Im September 2017 wird es einen erneuten Starttermin für eine dritte und letzte Gruppe geben.

Das Bewerbungsverfahren für den Start der 3. Gruppe im September 2017 ist abgelaufen. Eine Bewerbung ist leider nicht mehr möglich.

Projektleitung

Die Gesamtprojektleitung liegt bei der KinderWege gGmbH in Lübeck. Pädiko ist als Träger von Kindertageseinrichtungen daran beteiligt.

Kombination Theorie & Praxis

Das Programm gibt vor, dass die teilnehmenden Personen während der Ausbildung bereits in einer Kindertageseinrichtung beschäftigt sind, in der auch der praktische Teil der Ausbildung absolviert wird. Das bedeutet, dass die Quereinsteiger_innen von Pädiko an zwei Tagen in der Woche das Berufsbildungszentrum Mölln besuchen und die weiteren drei Tage in einer unserer Einrichtungen eingesetzt werden.