Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Konstruktives Konfliktlösen
Kategorie Pädagogik und Gesellschaft
Sozialmanagement und Kommunikation

Inhalt

Spaß, Freude oder Zufriedenheit überwiegen in der Regel bei Erwachsenen in der Arbeit mit kleinen Kindern. Und doch gehören auch Streitereien, Dauerkonflikte von Kindern untereinander oder mit Erwachsenen in unterschiedlichem Ausmaß zum Alltag. Manchmal ist das anstrengend.

Die Teilnehmenden sind eingeladen, sich neue Blickwinkel für den lösungsorientierten Umgang bei Alltagskonflikten mit Kindern ab 4 Jahren kennenzulernen.
Die Referentin unterstützt dabei mit lösungsorientierten Erkenntnissen auch aus der Hirn- und Entwicklungsforschung.

Inhalte
  • Wie lernen Kinder konstruktiv Konflikte lösen?
  • Phasen eines Konflikts,
  • lösungsorientierte Gesprächsführung - was ist günstig, was eher nicht?
  • Welche Alltagsaktivitäten wirken positiv auf das Konfliktverhalten?
  • Sichten, Festigen und Erweitern des eigenen "Konfliktlösungs-Handwerkzeugs",
  • Fach-Info, Interaktionsspiele, Übungen, Gruppenarbeit.
Leitung Birgit Papendorf
Seminar-Nr. 16.04.22
Termin Do., 28.04.2016 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 1. Stock, 24116 Kiel
Kosten 75 € inkl. Verpflegung
Anmeldung