Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Bindung und Resilienz in der Krippe und Kita
Kategorie Kindertagespflege und Krippe
Pädagogik und Gesellschaft
Förderung und Unterstützung

Inhalt

Resiliente Kinder sind Kinder, denen es gelingt, sich trotz ungünstiger Entwicklungsbedingungen und Lebensumstände erfolgreich zu entwickeln. Dabei sind nicht nur persönliche Eigenschaften des Kindes entscheidend, sondern ebenso die Unterstützung und Förderung, die das Kind durch sein unmittelbares Umfeld und nahe Bezugspersonen erfährt. Ein wichtiger Faktor ist dabei die feste Bindung an eine Bezugsperson. Die Fortbildung richtet sich an interessierte pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern im Alter zwischen null und sechs Jahren arbeiten.

Inhalte

  • Was steckt hinter dem Begriff Resilienz?
  • Wie sieht Kindheit heute aus?
  • Was macht Kinder widerstandsfähig gegenüber ungünstigen Entwicklungsbedingungen?
  • Was zeichnet widerstandsfähige Kinder aus?
  • Wie kann Widerstandsfähigkeit gefördert werden?
Leitung Marion Wessel
Seminar-Nr. 16.03.07
Termin Fr., 18.03.2016 von 09:00 bis 15:00 Uhr
Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 1. Stock, 24116 Kiel
Kosten 75 € inkl. Verpflegung
Anmeldung