Verein für pädagogische Initiativen und Kommunikation e.V.

DETAILS ZUR WEITERBILDUNG



Trauernde Kinder begleiten in Krippe, Kita und Schule
Kategorie Pädagogik und Gesellschaft
Förderung und Unterstützung
Sozialmanagement und Kommunikation

Inhalt

Der Verlust einer wichtigen Bezugsperson oder eine einschneidende, emotional bedeutsameVeränderung in den Lebensumständen löst bei allen Kindern / Jugendlichen einen Trauerprozess aus. Wie er bewältigt werden kann, hängt vor allem von der Unterstützung ab, die Kinder von ihren Bezugspersonen bekommen. Pädagogische Fachkräfte können dazu einen wertvollen Beitrag leisten – besonders, wenn die Familie des betroffenen Kindes diesen nicht zur Verfügung stellen kann.
 
Sie sind eingeladen, Ihre professionellen Erfahrungen reflektieren und Möglichkeiten zu erweitern, trauernde Kinder / Jugendliche zu unterstützen.

Inhalte
  • Verlauf von Trauerprozessen und Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen im Lebensalter von 0 – 18 Jahren: Fachwissen aus Entwicklungspsychologie, Bindungs- und Hirnforschung,
  • Wie können pädagogische Fachkräfte professionell unterstützen? Chancen und Grenzen im jeweiligen Berufsfeld?
  • Fachinformationen, Übungen und Austausch wechseln sich bei der Bearbeitung dieser Fragen ab.







Leitung Birgit Papendorf
Seminar-Nr. 16.04.07
Termin Do., 21.04.2016 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko e.V., Knooper Weg 75, 1. Stock, 24116 Kiel
Kosten 75 € inkl. Verpflegung
Anmeldung